Hilfe für geflüchtete Familien in Uganda

/
1,4 Millionen Flüchtlinge suchen derzeit Zuflucht und Schutz im Norden Ugandas. Nach Angaben von UNHCR, dem Hohen Kommissar der Vereinten Nationen für Flüchtlinge, und WFP, dem Welternährungsprogramm sind diese aktuel aktu von Hunger und Mangelernährung bedroht. Gründe seien eine deutliche Unterfinanzierung der Hilfsprogramme und nicht zuletzt die Corona-Pandemie. Covid-19 führe zu logistischen Problemen, steigenden Lebensmittelpreisen und sinkenden Einkommen für Flüchtlinge.

Hilfsgütertransport nach Moldawien

/
Heute geben wir Einblicke hinter die Kulissen unserer Arbeit. Wer sich schon immer mal gefragt wie so ein Transport aussieht, bekommt heute die Möglichkeit einen Teil des Prozesses zu sehen. Wir haben heute über 12 Tonnen Hilfsgüter für den Transport nach Moldawien verladen und wurden dabei gefilmt. Einige Impressionen findet Ihr hier.